Atelier Regina Basaran

Atelier Regina Basaran

O F F E N   I M   A D V E N T

- schauen - kaufen - schenken

am 3. Advent - 15. Dezember 2019, 14 - 18 Uhr

 

  •     Acryl- und Aquarellbilder zu Sonder-Preisen
  •     Gelprints in kleinen Größen z.B. für Geschenke
  •     Pyrografien
  •     Preisausschreiben
  •     Heißes und Gebackenes

 


Projekttag - Kinder der Albrecht-Dürer-Schule aus Weiterstadt zu Besuch im Atelier

 


zum Artikel, Darmstädter Echo 5. März 2019:

Viele Menschen haben mich auf der letzten Passage im Echo-Artikel von R. Held angesprochen, weil sie unproduktiv irritiert waren. Dazu möchte ich folgendes sagen:

Mein Ansatz ist immer ein lebensbejahender, positiver, zugewandter, aber sicher auch nachdenklicher, vorsichtiger, subtiler, hinterfragender. Mit zerstörender Verbrennung habe ich nichts zu tun. Es geht hier nicht um das Auslöschen, Verbrennen an sich, sondern um das Zeichnen und aufmerksam-Machen mit einem anderen Medium. Das zeigen die anderen Arbeiten in der Ausstellung, bei denen man dann konsequenter Weise im gleichen Level von Verbrennen/ Verletzen z.B. der Hand oder der Bücher (!) sprechen müsste.

Es geht hier bei den Portraits gerade um das, was übrig bleibt: Die Opfer der Portraitserie sehen den Betrachter direkt an, egal, aus welchem Blickwinkel heraus man auf die Bilder schaut. Sie klagen ihn an, obwohl diese/r wissentlich „nichts“ getan hat. Kaum ein Gesicht, kaum Augen, Münder oder Nasen sind noch vorhanden, die anklagen könnten (die Erinnerung an die Opfer verblasst immer mehr). Dennoch ist das Leid der Opfer auch in den Täterfamilien bis heute auf die vielfältigsten Weisen präsent und aktiv... bis ins vierte Glied: (Mehr dazu: Deutschlandfunk Kultur: Verflucht bis ins vierte Glied? Von den Spätfolgen des Zweiten Weltkriegs Von Elena Griepentrog, Berlin)

 

 



Ausstellung    m a ß l o s  zusammen mit Kollegen des BBK-Südhessen im Winterrefektorium, RegioMuseum Seligenstadt, Klosterhof 2, Seligenstadt


 

 

Veranstaltung des   BBK-Bundesverband   Bonn/ Berlin    

Ausstellung und Vorführung in meinem Atelier:   Gelatine-Druckarbeiten


K A R L S T R A S S E N K Ö N N E R

Kunst kommt von Können - Ausstellung von Schülerarbeiten im Atelier im September 2018






Zeitzeichen Bildsprache  

Remisengalerie Schloss Philippsruhe, 63454 Hanau

http://www.hanauer-kulturverein.de/index.php/veranstaltungen/13-ausstellungen/169-zeitzeichen-bildsprache-bkk-suedhessen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ausstellung in Schweinfurt:
Orient trifft Okzident am 17.06. - 03.07.16
http://www.kulturpackt.de/Orient-trifft-Okzident/Uebersicht

 

 

 


 Ausstellung des BBK-Darmstadt im Designhaus an der Mathildenhöhe: 

http://unknown-ground.de/

https://www.facebook.com/unknownground/?pnref=story

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Hier der Link zur Einführungsrede von Iris Welker-Sturm ( http://www.wortstellerin.de ):

https://www.youtube.com/watch?v=vSoE-qFNNQQ


Darmstädter Echo am 04.04.2015


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!